Aktionen

Neue Ausstellung zur Sanierung der St.-Marien-Türme

Auf Gerüstwänden werden seit Sonntag, 14.04. Fotos und Bilder gezeigt, die die besondere Geschichte des St.-Marien-Bauwerks beschreiben.

 

Auch die anstehende Sanierung der beiden St.-Marien-Türme wird genauestens erklärt. Am Ende des Rundgangs steht auch eine Geldtruhe parat, die sich hoffentlich durch Spenden füllen wird, damit die so notwendige Sanierung auch erfolgreich abgeschlossen werden kann.

 

 

 

 

 

 

Einblicke aus der Ausstellung:

  • Ausstellungstafel St. Marien
  • historischer Hochsitz für Handwerksarbeiten in schwindelnden Höhen
  • Furchtlos: Paul Ruperti am Turmhelm, 1929 (Foto: Julius Appel)
  • Der Schlosser Paul Ruperti bei Arbeiten am Nordturm von St. Marien, um 1922 (Foto: Julius Appel)