Aktionen

Rewe spendet 1.000 Euro für Sieben Türme-Projekt

Am Montag, 8. Juli 2019 konnte Lübecks Bürgermeister Jan Lindenau als Schirmherr der Aktion "Sieben Türme will ich sehen" eine Spende über 1.000 EUR von Benjamin Bachmann, dem Leiter des Rewe-Marktes in der Mühlenstraße entgegennehmen.

 

Im Vorfeld hatte der Bürgermeister im März im Rahmen der Eröffnung des neuen Marktes im ehemaligen C&A-Gebäude an der Kasse Einkäufe der KundInnen gescannt. Die aus der Aktion resultierenden Einnahmen kommen nun dem Sieben Türme-Projekt zugute.

 

Jan Lindenau Kasse Rewe kl

 

 

 

Zu Erhaltung der die Silhoutte Lübecks prägenden sieben Kirchtürme sind erhebliche finanzielle Mittel erforderlich, die zum Teil durch Spenden finanziert werden. Derzeit stehen dringende Sanierungsmaßnahmen beim Dom und in St. Marien an.


Sieben Türme-Schirmherr Bürgermeister Lindenau bedankte sich für die großzügige Spende und zeigte sich begeistert, dass sich neben vielen privaten Spendern auch Betriebe aus Lübecks Wirtschaft an der Erhaltung und Pflege des Lübecker Wahrzeichens beteiligen.